Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Daten für die Ahnenforschung

Bitte wählen Sie den Anfangsbuchstaben der Braut:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

oder wählen Sie einen Namen:
Kämmerer Kietz Kötting
Käse Kino Kofahl
Kaese Kipp Kofey
Käsemeier Kipper Kohl
Käsmann Kirchhof Kohler
Kästner Kirchhoff Kohlmann
Kafey Kirchner Kohrs
Kahle Kistner Kolbe
Kahlmann Kitz Kollemann
Kain Klages Kollmann
Kaiser Klambeck Kolstedt
Kaldauke Klapproth Konkel
Kaltenhäuser Klarks Kop
Kaltenheiser Klausing Kopp
Kaltwasser Klaussner Koppe
Kamm Klaxbacher Koppermann
Kampfmöller Klebe Korf
Kampfmüller Kleberg Korffes
Kampmann Kleberger Kornrumpf
Kana Klee Korte
Kanckel Kleeberg Kortrey
Kanne Kleeberger Kosubek
Kannemacher Klein Kraaz
Kannengießer Kleine Krab
Kannengiesser Kleinhans Krack
Kannenmacher Kleinschmidt Krämer
Kantelhardt Kleinsorge Krafft
Kapher Klemann Kraft
Karl Klemm Kramer
Karsten Klemme Kramm
Kaselitz Klencke Krapf
Kasselmann Klenken Krath
Kast Klepper Kratz
Kasten Klettenberg Kratzenberg
Kather Klie Krause
Katzwinkel Klinckensporn Krausmüller
Kaufel Klinge Krebast
Kauffel Klingenspor Krebs
Kauffeld Klingensporn Kreicke
Kauffell Klinkerfus Kreike
Kauffmann Klinsing Kreiken
Kaufholtz Klippel Kreipe
Kaufholz Klockemeyer Krekeler
Kaufmann Kloss Kreutz
Kaup Kloß Kreutzer
Kayser Kloster Krick
Keerl Klostermeier Krische
Keese Klüfer Kritter
Keetz Klüppel Kroch
Kegel Klüsner Krollpfeiffer
Kegelmann Klüver Krone
Kehr Klug Kroppen
Keidt Klugkist Kruckeberg
Keil Knackstedt Kruckenberg
Keilholz Knauff Krücke
Keilmann Knepeler Krüdewolf
Keitel Knicksberg Krüger
Keitzel Knief Kruhwulff
Keler Knieger Krull
Keller Knien Krumhagen
Kellermann Knieper Krumm
Kelling Knieriem Krummel
Kellner Knieriemen Krumsiek
Kelner Knieß Krusen
Kelner (Grimme) Knigge Kuch
Kelp Knippel Kübeler
Kelterborn Knipping Küchler
Kemmer Knippschild Kücken
Kemner Knoblauch Kühne
Kempe Knoche Kühne gen. Reckstadt
Kempf Knochenhauer Kühtze
Kempfstädt Knocke Künen
Kemstädt Knölcke Künkler
Kemstedt Knoke Küper
Kepler Knolle Küpper
Kepper Knoop Küster
Keppler Knop Küthge
Kerkhoff Knoph Kütze
Kerl Knorr Kuhlmann
Kerz Knügel Kuhn
Kese Knüpfel Kulle
Kessel Knüppel Kulp
Kesselring Kobbe Kummer
Keßler Koch Kunckel
Kestner Kock Kunkel
Keuch Köhler Kuntermann
Keudell Köhne Kunth
Keul Köhre Kuntze
Keunecke Köhte Kunze
Kick Köler Kunzmann
Kiehnen Kömel Kurt
Kiel König Kurth
Kielholz Köpke Kurtz
Kienberger Koepke Kurtzius
Kiene Körber Kurz
Kienen Köring Kurze
Kienitz Körlemann Kurzroth
Kieselbach Körner Kusel
Kiesling Köster Kuß