Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Aktuell Am Plan
Flurstück: [42]
Bild AWO Tagesstätte Jüdenstraße 5 - 12 (alte Nummern)
Ehemalige Adressen
1730 Haus-Nr. 104
1820 Haus-Nr. 103
1902 Jüdenstraße 9
Hausbeschreibung
Bauzeit Vermutlich 5. Bauperiode. Haus wurde 1976 abgerissen.


Historie des Hauses Nr. 103 (1820)
JahrBeschreibung
1730 Kothhaus in der Jödenstraße
1820 Kothhaus an der Jüdenstraße
1856 Kothhaus an der Jüdenstraße
1867 Wohnhaus, 3stöckig, 3 Stuben, 2 Kammern, 3 Kochstellen
1895 Wohnhaus, Ziegenstall
43 qm Wohnfläche
1975 Abbruch
1999 Neubau Arbeiterwohlfahrt


Daten für die Ahnenforschung

Eigentümer (vergl. Blume S. 152)
JahrEigentümerBeruf
1730 Fechtmann, Berend
1735 Busch, Nicolaus Handarbeiter
1743 Zierenberg, Johann Peter Ehefrau Radmacher
1768 Brandfaß, Anna Catharina geb. Zierenberg Handarbeiter
1807 Brandfaß, Johann Carl Erben
1856 Lobenstein, Theodor Ehefrau Charlotte Eliese geb. Oetzel
1867 Lobenstein, Th. Ehefrau
1868 Breßler, Heinrich Fuhrknecht
1904 Breßler, Heinrich Holzfabrikarbeiter


Bewohner
JahrBewohnerBerufAlter
1852 Breide, August Weißbindergesell 48
Breide, Christine 33
Breide, Heinrich 6
Breide, Eliese 3
Breide, Caroline 0,5
Lütckerot, Elisabeth ohne 69
Lütckerot, Louise 40
Lütckerot, Christiane 13
Lütckerot, Friedrich 9
Rust, Heinrich Arbeitsmann 40
Rust, Dorothe 27
1864 Breide, August Arbeiter 54
Breide, Christine Ehefrau 45
Breide, Doris 8
Breide, Charlotte 5
Rust, Dorothe Witwe 39
1884 Dalfuss, Ernestine Cigarrenarbeiterin
Rehbein, Bertha Cigarrenarbeiterin
Seitz, Friedrich Gummiarbeiter
Seitz, Louise Tagelöhnerin
1887 Breßler, Dorette
Seitz, Louise
1904 Breßler, Heinrich Holzfabrikarbeiter
1907 Preßler, Heinrich
1914 Preßler, Heinrich Holzarbeiter
1930 Breßler, Heinrich Arbeiter in der Holzfabrik
Hoffmann, August Arbeiter