Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Aktuell Burgstraße/Bahnhofstraße
Flurstück:
Bild Bahnhofstraße Burgstraße 43 - 53
Ehemalige Adressen
1730 Haus-Nr. 160
1820 Haus-Nr. 159
1902 Burgstr/Bahnhofstr keine Nr.
Hausbeschreibung
Stilepoche nichts erhalten


Historie des Hauses Nr. 159 (1820)
JahrBeschreibung
1730 Kothhaus auf der Burgstraße
1820 Kothhaus in der Burgstraße
1856 Kothhaus an der Burgstraße
1866 Abgerissen, zur Bahnhofstraße verwendet
1867 Straße seit 1866


Daten für die Ahnenforschung

Eigentümer
JahrEigentümerBeruf
1730 Ahrens, Andreas Handarbeiter
1734 Brübach, Jobst Peter Leineweber
1755 Kellermann, Erich Witwe Anna Maria geb. Jung Höckerei, Krämerei
1817 Schmidt, Johann Friedrich Böttcher
1818 Lüdecke, Margarethe Elisabeth geb. Ludolph
1827 Lüdecke, Andreas Friedrich
1853 Lüdecke, Andreas Friedrich Witwe geb. Münster
1855 Dörnte, Heinrich Posthalter


Bewohner
JahrBewohnerBerufAlter
1858 Brüßler, Heinrich 41
Brüßler Ehefrau 31
Brüßler, Heinrich 5
Brüßler, Helene 3
Brüßler, Friedrich 1
Kraft, August Zimmergesell 52
1864 Breßler, Heinrich Arbeiter 47
Breßler Ehefrau 37
Breßler, Heinrich 11
Breßler, Friedrich 7
Breßler, Rosine 2