Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Aktuell Burgstraße 54 (wie Nr. 195)
Flurstück:
Bild Haus 195-198 Burgstraße 46 - 54
Ehemalige Adressen
1730 Haus-Nr. 196
1820 Haus-Nr. 196
1902 Burgstraße keine Nr.


Historie des Hauses Nr. 196 (1820)
JahrBeschreibung
1730 Kothhaus auf der Burgstraße
1820 Kothhaus in der Burgstraße
1856 Kothhaus an der Burgstraße
1867 Wohnhaus, 2stöckig, 2 Stuben, 2 Kammern, 1 Küche, 1 Keller; Stallung für 2 Ziegen
1893 Bei Neubau vereinigt mit 195, 197 und 198
1895 Unbebaute Stelle


Daten für die Ahnenforschung

Eigentümer (vergl. Blume S. 46)
JahrEigentümerBeruf
1730 Bödecker, Curd Tagelöhner
1740 Buchmüller, Conrad
1753 Kraft, Johann Joachim Fenstermacher
1758 Wülfer, Johann Christian Erben
1759 Ilse, Anthon Posamentier-Handwerk
1781 Ilse, Christoph Friedrich Sackträger
1805 Ilse, Christoph Friedrich Erben
1817 Walter, Dorothee geb. Horst
1848 Becker, Dorothee Christiane Wilhelmine
1856 Koenig, Ehefrau geb. Becker
1895 Stadtgemeinde


Bewohner
JahrBewohnerBerufAlter
1858 Frohberg Witwe 72
König Ehefrau 33
König, Johannes Schiffbauer 32
König, Emma 5
1864 Friedeborn, Sophie Aufwärterin 35
Friedeborn, Wilhelm 11
Friedeborn, Caroline 7
König Ehefrau 39
König, Johann Schiffbauer 38
König, Emma 11
König, Heinrich 4
König, Therese 2
Kunkel, Charlotte ohne Gewerbe 30
1884 Jacobi, Heinrich Hagelfabrikarbeiter
Theune, Lisette Ehefrau des Gummiarbeiters
1887 Jacobi, H.
Theune, Heinrich
1907 Gerl, Albert
Heise, Erich
Henze, Friedrich