Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Aktuell Burgstraße 54 (wie Nr. 195)
Flurstück: 7:387/239
Bild Haus 195-198 Burgstraße 46 - 54
Ehemalige Adressen
1730 Haus-Nr. 198
1820 Haus-Nr. 198
1902 Burgstraße 23 (wie Nr. 195)


Historie des Hauses Nr. 198 (1820)
JahrBeschreibung
1730 Kothhaus auf St. Ilien
1820 Kothhaus an der St.Aegidienstraße
1856 Kothhaus an der St.Ägidiistraße
1867 Wohnhaus, 2stöckig, 2 Stuben, 3 Kammern, 1 Keller
1893 Bei Neubau vereinigt mit 195, 196 und 197
1895 Wohnhaus
116 qm Wohnfläche


Daten für die Ahnenforschung

Eigentümer (vergl. Blume S. 46)
JahrEigentümerBeruf
1730 Runge, Johan Diedrich Handarbeiter
1750 Runge, Johann Christoph Schuster
1761 Henckel, Johann Casper Schuster
1793 Frengel, Johann Christoph
1799 Kemner, Johannes Nagelschmied
1802 Becker, Catharina Margarethe geb. Steger
1815 Sittig, Burghard (Burchhardt) Postillon
1838 Sittig, Johann Heinrich
1840 Zieser, Georg
1867 Zieser, Witwe
1895 Rohde, Fritz Schuhmacher
1904 Rohde, Fritz


Bewohner
JahrBewohnerBerufAlter
1858 König, Justine Witwe 57
König, Tina 31
König, Doris 7
König, Heinrich 5
Zieser, Marie Witwe 50
Zieser, Ernst Handarbeiter 23
Zieser, Sophie 13
1864 Zieser, Dorothe Witwe 56
Zieser Ehefrau 29
Zieser, Ernst Arbeiter in der Tabakfabrik 29
Zieser, Heinrich 2
1887 Keitel, August
Nolte, Georg
1904 Henze, Friedrich Lehrer
Kimmel, August Forstaufseher
Rohde, Fritz