Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Aktuell Ägidienstraße 7 (wie Nr. 204)
Flurstück:
Bild Haus 204/205 Aegidienstraße 05 - 17
Ehemalige Adressen
1730 Haus-Nr. 205
1820 Haus-Nr. 205
1902 Ägidienstraße keine Nr.


Historie des Hauses Nr. 205 (1820)
JahrBeschreibung
1730 Halbes Kothhaus auf St. Ilien
1820 Halbes Kothhaus mit 205 an der St.Aegidienstraße
1856 Halbes Kothhaus an der St.Ägidiistraße
1858 Hausnummern 205 und 204 vereint
1867 Wohnhaus, 3stöckig, 4 Stuben, 6 Kammern, 2 Küchen; Boden
1895 Scheune


Daten für die Ahnenforschung

Eigentümer (vergl. Blume S. 89)
JahrEigentümerBeruf
1730 Rüngel, Hans Jürgen
1770 Ringeling, Andreas
1777 Gruber, Gottlieb Maurer, Sackträger
1790 Lütkemann, Henrich Andreas
1795 Isenberg, Casper Jürgen Erben
1808 Baurmeister, Caspar Georg Schiffer
1812 Baurmeister, Caspar Georg Witwe
1826 Aue, Johann Christoph
1851 Aue, Adolph Korkschneider
1867 Rohde, Jost Schuhmacher
1895 Aue, Christoph Tischlermeister


Bewohner
JahrBewohnerBerufAlter