Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Aktuell Radbrunnenstraße 4
Flurstück: 7:143
Bild Haus 314 Radbrunnenstraße 02 - 18
Ehemalige Adressen
1730 Haus-Nr. 310
1820 Haus-Nr. 314
1902 Radbrunnenstraße 1
Hausbeschreibung
Bauzeit 6. Bauperiode nach 1850
Stilepoche Neuzeit (ab 1850)
Äußere Merkmale Fachwerkbau


Historie des Hauses Nr. 314 (1820)
JahrBeschreibung
1730 Kothhaus an der Ziegelstraße
1820 Kothhaus an der Rattbrunnenstraße
1856 Kothhaus an der Rattbrunnenstraße
1867 Wohnhaus, 3stöckig, 1 Stube, 4 Kammern
1895 Wohnhaus
38 qm Wohnfläche


Daten für die Ahnenforschung

Eigentümer (vergl. Blume S. 111)
JahrEigentümerBeruf
1730 Schachtebeck, Hans Handarbeiter
1740 Schachtebeck, Martin Christian
1764 Willige, Johannes Justus
1804 Thiele, Johann Ludwig Zimmergeselle
1814 Thiele, Johann Ludwig Erben
1820 Arens, Johann Christoph Bäcker, Branntweinschänke
1832 Arens, Marie Lydia
1895 Witzky, Friedrich Schuhmacher
1904 Witzky, Friedrich Schuhmacher


Bewohner
JahrBewohnerBerufAlter
1852 Hinüber ohne 43
1864 Hinüber 56
1884 Lotze, Amalie Ehefrau
Lotze, Berthold
Lotze, Carl Fuhrknecht
Lotze, Louise
Schumann, Elise Gummiarbeiterin
Schumann, Frida
1887 Arens, Lydia
Bussel, Wilhelm
Schaefer, Georg
Stübener, Margarethe
Witzky, bei
Witzky, F.
1904 Heine, Caroline Milchhändlerin
Witzky, Friedrich Schuhmacher
1907 Witzky, Friedrich
1914 Witzky, Friedrich Schuhmachermeister
1930 Witzky, Auguste Witwe