Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Aktuell Tanzwerderstraße 10
Flurstück: 8:055/1
Bild Haus 431 Tanzwerderstraße 04 - 12
Ehemalige Adressen
1730 Haus-Nr. 426
1820 Haus-Nr. 431
1902 Tanzwerderstraße 3
Hausbeschreibung
Bauzeit 5. Bauperiode 1780 - 1850
Stilepoche Klassizismus
Äußere Merkmale Zwerchhaus und Front mit Holz kaschiert


Historie des Hauses Nr. 431 (1820)
JahrBeschreibung
1730 Baustelle nach der Tantzwerderpforte, bis 1806, dann Packhaus
1820 Packhaus an der Tanzwerderstraße
1856 Packhaus an der Tanzwerderstraße
1867 Packhaus, 2stöckig, 1 Keller
1881 Nach Abbruch des Lagerhauses Neubau als Wohnhaus
1895 Wohnhaus, Schmiede, Stallgebäude
267 qm Wohnfläche


Daten für die Ahnenforschung

Eigentümer (vergl. Blume S. 98)
JahrEigentümerBeruf
1730 Bötticher, Joachim Henrich Erben
1770 Reusch, Friedrich Heinrich Senator, Bürgermeister
1796 Koester, Johann Georg Christian
1805 Hildebrand, Johann Christian
1852 Hildebrand, Christoph Wilhelm Kaufmann
1856 Hildebrand, Christoph Wilhelm Erben Kaufmann
1869 Hildebrand, Arnold
1869 Lattmann, Wilhelm
1895 Hartwig, Georg Schmied
1904 Hartwig, Georg Schmiedemeister


Bewohner
JahrBewohnerBerufAlter
1884 Borgers, Helene Ehefrau des Werkmeisters in der Cigarrenfabrik
1887 Blödel, Anton
Hartwig, Georg
Waldmann, Georg
1904 Blödel, Elise Witwe
Hartwig, Emilie Witwe
Hartwig, Georg Schmiedemeister
1907 Blödel, Elise
Hartwig, Georg
Schröder, Max
1914 Drebing, Heinrich Huf- undWagenschmiede
Hartwig, Georg Privatmann
Tobien, Hermann Bahnwärter
1930 Drebing, Heinrich Schmied
Hartwig, Dora Witwe
Mönnel, Klara Witwe
Nelges, Karl Schmied
Seyfferth, Hugo Zollinspektor