Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Aktuell Kiesau 14
Flurstück: 8:097
Bild Haus 485 Kiesau 10 - 22
Ehemalige Adressen
1730 Haus-Nr. 477
1820 Haus-Nr. 485
1902 Kiesau 5
Hausbeschreibung
Äußere Merkmale Kleines Zwerchhaus; 1. Obergeschoss leicht vorkragend; Balkenköpfe abgerundet, gekerbt. Haustür 1850 - 1910


Historie des Hauses Nr. 485 (1820)
JahrBeschreibung
1730 Kothhaus in der Kiesau
1820 Kothhaus in der Kiesau
1856 Kothhaus an der Kiesau
1867 Wohnhaus, 2stöckig, 2 Stuben, 2 Kammern
1895 Wohnhaus, Stallgebäude
56 qm Wohnfläche


Daten für die Ahnenforschung

Eigentümer (vergl. Blume S. 72)
JahrEigentümerBeruf
1730 Bluhmen, Henrich jun
1733 Hirsch, Johan Henrich
1752 Grieß, Johan Paul Schuhmacher
1807 Grieß, Johan Paul Erben
1817 Gries, Georg Friedrich
1855 Gries, Heinrich Schiffsmann
1856 Grimme, Heinrich und Frau geb. Gries Tagelöhner
1895 Schmidt, Wilhelm Gummiarbeiter
1902 Werfelmann, Friedrich Schuhmacher
1904 Werfelmann, Friedrich


Bewohner
JahrBewohnerBerufAlter
1852 Grieß, Charlotte ohne 59
Grieß, Ernestine 30
Grieß, Heinrich Schiffsmann 30
Grieß, Rosine 27
Grieß, Wilhelm 1
Grimm, Heinrich Sackträger 40
1864 Grim, Heinrich Tagelöhner 52
Grim, Rosine Ehefrau 39
Grim, Friedrich 5
1884 Fette, Johanne Hagelfabrikarbeiter
Prang, Christian Hagelfabrikarbeiter
Prang, Hnr.
Prang, Lina
Prang, Ludwig
Prang, Sophie Tagelöhnerin
1887 Pahre, Emilie
Prange, Sophie
Schmidt, Sophie
1904 Bornscheuer, Wilhelm Holzfabrikarbeiter
Jatho, Friedrich Kutscher
1907 Pabke, Gotfried
Werfelmann, Friedrich
1914 Werfelmann, Christian Maler
Werfelmann, Friedrich Schuhmacher
1930 Werfelmann, Friedrich Schuhmacher
Werfelmann, Wilhelmine Witwe