Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Aktuell Marktstraße 10
Flurstück: 9:174
Bild Haus 66 Marktstraße 06 - 10
Ehemalige Adressen
1730 Haus-Nr. 67
1820 Haus-Nr. 66
1902 Marktstraße 15 (wie Nr. 65)
Hausbeschreibung
Bauzeit 2. Bauperiode 1530 - 1560/70
Stilepoche Frührenaissance
Äußere Merkmale Haus 65 und 66 bilden eine Einheit. Zwerchhaus, leicht vorkragend, bündelartiger Stab zwischen den Balkenköpfen; im 1. Stock flechtwerkartige Füllung


Historie des Hauses Nr. 66 (1820)
JahrBeschreibung
1730 Kothhaus in der Marktstraße
1820 Kothhaus an der Marktstraße
1856 Kothhaus an der Marktstraße
1867 Wohnhaus, 4stöckig, 1 Stube, 2 Kammern, 1 Küche, 1 Keller; 1 Laden; Hinterhaus 2stöckig
1895 Haus vereinigt mit 65
1895 Wohnhaus, Stallgebäude
59 qm Wohnfläche


Daten für die Ahnenforschung

Eigentümer (vergl. Blume S. 83)
JahrEigentümerBeruf
1730 Busch, Georg Alhard Tabakspinner
1789 Warneck, Johann Christian
1791 Wüstenfeld, Christoph Henrich Fruchthandel, Faktorei
1805 Lüdeking, Heinrich David Schneider
1832 Wieters, Christian Ludewig
1849 Eberhardt, Albert Oeconom
1850 Siebel, Heinrich Christoph Bürstenmacher
1867 Benterodt, Ernst August Buchbinder
1895 Heimbürge, Friedrich Kaufmann


Bewohner
JahrBewohnerBerufAlter
1852 Kelner, Justine Dienstmagd bei Siebel 19
Nolte, Heinrich Sergeant auf Wache 42
Nolte, Marie 35
Nolte, Auguste 8
Nolte, Louis 4
Nolte, Adolf 2
Nolte, Heinrich 0,5
Siebel, Heinrich Bürstenmacher 38
Siebel, Carl 12
Siebel, Georg 9
Siebel, Bernhard 7
Siebel, Wilhelm 4
Siebel, Albert 1
1864 Bendrot, Ernst Buchbinder 29
Bendrot, Berta Ehefrau 23
Bendrot, Marie 1
Siebel, Wilhelm Buchbinderlehrling 17
1887 Bendrot, Ernst
Sittig, Karl
1907 Franz, Wilhelm
Koch, Gustav
Twele, August