Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Aktuell Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße
Flurstück:
Bild Haus der Jugend Geschwister-Scholl-Haus
Ehemalige Adressen
1730 Haus-Nr. 74
1820 Haus-Nr. 73
1902 Schulstraße 2
Hausbeschreibung
Bauzeit 1904
Stilepoche Neuzeit (ab 1850)


Siehe auch „Baudenkmale in Niedersachsen“ S. 169

Historie des Hauses Nr. 73 (1820)
JahrBeschreibung
1730 Kothhaus nach dem Plahne
1820 Kothhaus auf dem Plane
1856 Kothhaus am Plane
1858 Hospital St. Spiritus Caße
1867 Cämmerei
1868 Gerätschaftshaus
1881 Haus vereinigt mit 74, 75, 76 und 77
1895 Schulhaus
1904 Neubau des Schulhauses mit 116


Daten für die Ahnenforschung

Eigentümer (vergl. Blume S. 156)
JahrEigentümerBeruf
1730 Koch, Jacob
1731 Koch, Johann Christoph Handarbeiter
1770 Koch, Johann Christoph Witwe
1791 Koch, Johann Stephan
1795 Hillebrandt, Georg Conrad
1812 Ernst, Rosine Marie geb. Hildebrandt
1847 Ernst, Ernestine Wilhelmine
1856 Schneider, Ernestine geb. Ernst
1858 Hospital St. Spiritus Caße
1862 Wieland, Marie
1867 Cämmerei, 1868 Gerätschaftshaus


Bewohner
JahrBewohnerBerufAlter
1852 Eckholz, Marie 48
Eckholz, Heinrich Schuhmacher 46
Eckholz, Ernestine 17
Eckholz, Hermann 13
Salomon, Friedrich Schuhmacherlehrling 16
Wieland, Carl 2
1864 Döring, Louise Aufwärterin 48
Hille, Heinrich Arbeiter in der Schneidefabrik 15
Wieland, Heinrich Ludwig Schneidemüller 44
Wieland, Rosine Ehefrau 41
Wieland, Marie 14
Wieland, Lidia 9
Ziegener, Wilhelm Arbeiter in der Schneidefabrik 17