Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Aktuell Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße
Flurstück:
Bild Haus d Jugend Geschwister-Scholl-Haus
Ehemalige Adressen
1730 Haus-Nr. 78
1820 Haus-Nr. 77
1902 Schulstraße keine Nr.
Hausbeschreibung
Bauzeit 1904
Stilepoche Neuzeit (ab 1850)


Historie des Hauses Nr. 77 (1820)
JahrBeschreibung
1730 Kothhaus auf dem Plahne
1820 Kothhaus am Plane
1856 Kothhaus am Plane
1867 Wohnhaus, 2stöckig, 2 Stuben, 2 Kammern, 1 Keller; Boden, 2 Bodenkammern; Hintergebäude 1stöckig; Stallung
1895 Schulhaus
1904 Neubau des Schulhauses mit 116


Daten für die Ahnenforschung

Eigentümer (vergl. Blume S. 156)
JahrEigentümerBeruf
1730 Löhr, Johann Andreas Handarbeiter
1747 Dieckmann, Johann Jacob
1750 Asmann, Ludewig Schneider
1798 Asmann, Ludewig Witwe geb. Becker
1820 Becker, Johann L.s Ehefrau geb. Perdux Conrector
1830 Brede, Johann Conrad
1835 Spielmann, Justus Wilhelm
1843 Spielmann, Johann
1856 Spielmann, Johann Tochter u. Witwe geb. Kaup
1867 Spielmann Wwe
1895 Stadtgemeinde


Bewohner
JahrBewohnerBerufAlter
1852 Sander, Johann Gottlieb 37
Spielmann, Justus 45
Spielmann, Johann Schneider 41
Spielmann, Rosine 41
Spielmann, Marie 11
Tolle, Wilhelm 21
Werner, Friedrich 18
1864 Spielmann, Justus 57
Spielmann, Rosine Witwe 53
Spielmann, Marie 23