Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Aktuell Am Plan 2
Flurstück: 9:032/13
Bild Haus d Jugend Geschwister-Scholl-Haus
Ehemalige Adressen
1730 Haus-Nr. 79
1820 Haus-Nr. 78
1902 Plan 1
Hausbeschreibung
Bauzeit 1904
Stilepoche Neuzeit (ab 1850)
Äußere Merkmale Haus der Sozialen Dienste


Historie des Hauses Nr. 78 (1820)
JahrBeschreibung
1699 Kommandantenhaus
1730 Kothhaus auf dem Plahne (Raths Commandantenhaus)
1820 Der Commandanten Haus am Plane
1844 Forstschule
1849 Umbau zur Knabenschule
1856 Knabenschule
1867 Knabenschule, 4 Kammern, 1 Keller; Nebengebäude 2stöckig, 2 Kammern
1895 Knabenschule
943 qm Wohnfläche
1904 Evangel. Schule (Altes Gymnasium)


Daten für die Ahnenforschung

Eigentümer (vergl. Blume S. 153)
JahrEigentümerBeruf
1730 Rat
1852 Rat, Kommandantenhaus, jetzt Schulhaus
1856 Knabenschule
1867 Stadt Münden


Bewohner
JahrBewohnerBerufAlter
1852 Fette Schuhmacher
1864 Fette, Frieder Schuhmachermeister 57
Fette, Dorothe 53
1887 Bühring, Friedrich
1904 Schwand Schuldiener
1907 Thies, Heinrich
1914 Thies, Heinrich Schuldiener
1930 Thies, Heinrich Schuldiener