Foto Haus 16574 Häuserspuren ...
Die Häuser in Hann. Mündens Kernstadt
und ihre Bewohner seit 1730
Startseite

Bewohner
Eigentümer
Häuser
  1820
  1902
  2009
Bilder
Brunnen
Sterbefälle
Trauungen

Danksagung
Impressum


Aktuell Jüdenstraße
Flurstück: 9:078 [78/1]
Bild Parkfläche Am Plan - Erinnerungen
Ehemalige Adressen
1730 Haus-Nr. 94
1820 Haus-Nr. 93
1902 Plan 7
Hausbeschreibung
Bauzeit Vermutlich 5. Bauperiode. Haus wurde 1968 abgerissen.


Historie des Hauses Nr. 93 (1820)
JahrBeschreibung
1730 Kothhaus auf dem Plahne
1820 Kothhaus am Plane
1856 Kothhaus am Plane
1867 Wohnhaus, 3stöckig, 2 Stuben, 4 Kammern, 1 Küche, 1 Keller; Boden, 2 Bodenkammern
1895 Wohnhaus
79 qm Wohnfläche
1999 Neubau Jüdenstraße 8-10


Daten für die Ahnenforschung

Eigentümer (vergl. Blume S. 158)
JahrEigentümerBeruf
1730 Ahrens, Jürgen jun. Erben
1731 Sierig, Hans Jobst Handarbeiter
1770 Kestnerolff, Hermann Christoph Witwe Sophie Margarete geb.Wolff
1794 Brauns, Johann Wilhelm Lohgerber
1797 Uffelmann, Johann Philipps Ehefrau geb. Knieper
1824 Uffelmann, Johann Philipp
1826 Romeyer, Johann August Engelhard
1828 Pieper, Anton
1856 Pieper, Anton Erben
1858 Siebel, Ehefrau geb. Pieper Mehlhändler
1867 Siepel, Luise Ehefrau
1868 Hampe, Carl Gummiarbeiter
1895 Hampe, Heinrich
1904 Hampe, Heinrich Schlosser u. Schmied


Bewohner
JahrBewohnerBerufAlter
1852 Pieper, Anton Sackträger 61
Pieper, Dorothe 60
Pieper, Louise 20
1864 Eggena, Julius Arbeiter in der Zuckerfabrik 38
Eggena, Justine Ehefrau 38
Eggena, Carl 13
Eggena, August 2
Ludolf, Carl Arbeiter in der Tabakfabrik 32
Ludolf, Sophie Ehefrau 31
Ludolf, Auguste 1
Sturm, Christine Witwe 65
Sturm, Friedrich Arbeitsmann 31
1904 Hampe, Heinrich Schlosser und Schmied
1907 Hampe, Heinrich
1914 Hampe, Heinrich Eisenwaren-Vertrieb, Schlosserei